Unser Planet sollte uns allen am Herzen liegen.

Wir haben nur den Einen!

Mit bewusstem Konsum von nachhaltig produzierten Produkten, kann jeder Einzelne einen Beitrag zum Fortbestand von Natur und Lebensraum leisten.

 

Der Sicherheitsgurt ist an sich ein wenig nachhaltig produziertes Gut. Da er eine möglicherweise lebensrettende Funktion zu erfüllen hat, seien ihm aber seine umweltUNfreundlichen Bestandteile verziehen. Ihn aber nach Gebrauch wegzuwerfen wäre eine Torheit - nicht zuletzt auch seiner industriellen Schönheit wegen. Rebel-t schickt den Autogurt auf einen zweiten Lebenszyklus und seine Freundinnen die Schnallen gleich mit.

 

Die Taschen von Rebel-t werden alle von Hand in der Schweiz gefertigt. Dies macht es möglich Spezialwünsche zu erfüllen und laufend weitere Unikate zu fabrizieren. Das Rohmaterial beziehen wir direkt von verscheidenen Schrottplätzen und reinigen es vor der Verarbeitung gründlich. Wir haben uns entschieden gegen die Überhand nehmenden Praktiken von Ressourcenkonsum, Billigproduktion und Achtlosigkeit zu rebellieren!

Rebellion für die gute Sache

© 2017 by rebel-t, Switzerland